Zeitbewusst I Bewusstzeit

 Über mich

CF022566.jpg

Martina steffens-Romatowski

2012 war ein schicksalshalftes Jahr für mich. Mein altes Leben starb bei einem Unfall. Mein Neues ist bunt - und bunt ist toll! In den letzten Jahren habe ich meine Liebe zu mir, zur Natur und Kräutern (wieder-)entdeckt. Ich übe mich täglich darin meine eigenen Grenzen zu überwinden. Kontrollfrei durchs Leben heißt für mich Leichtigkeit. Ich nenne es mein Pippi Langstrumpf-Gefühl.

Meine große Leidenschaft sind Kräuter und die Natur. So ist es nur konsequent, dass ich mich zur zertifizierten Kräuterexpertin fortgebildet habe und mich seit Jahren mit Bachblüten beschäftige. Seit 2018 bin ich außerdem zertifizierte Entspannungstherapeutin, Seminarleiterin für autogenes Training sowie progressive Muskelentspannung. Seit drei Jahren führe ich regelmäßig Mediationskurse durch und leite eine offene Meditationsgruppe in Ingolstadt. Bereits 2015 eröffnete ich meine eigene Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Nach über zehn Jahren internationalem Projektmanagement im Bereich Kundenkommunikation / Customer Care schmiss ich 2013 alles hin, studierte Psychologie und absolvierte meine erste Ausbildung in Psycho-Physiognomik nach Carl Huter (praktische Menschenkenntnis). Seitdem bin ich immer wieder auf internationalen Kongressen und Fortbildungen unterwegs.

Mein Herzensanliegen

Menschen dabei unterstützen selbst ihre eigenen Grenzen zu sprengen. Bei sich bleiben können, sich von anderen abgrenzen lernen, den anderen sein lassen können, wer er ist - für ein wertschätzendes Miteinander. Das sind für mich die Herausforderungen unserer schnellebigen Zeit. Wir nehmen uns und unsere Umwelt kaum mehr wahr. Selbst-Erkenntnis, Selbst-Ehrlichkeit, Selbst-Akzeptanz - darum geht es mir. Grenzen bedeuten vermeintlich Sicherheit. Aber auch Kontrolle. Dem Kontrollwahn ein Ende! Das ist mein Lebensmotto.